Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liefer- und Geschäftsbedingungen AL-CAR Technology

1) Allgemein Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichungen - auch aufgrund abweichender AGB oder sonstiger Bedingungen des Käufers - bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Artikeländerungen in Farbe und Design behalten wir uns ausdrücklich vor.

2) Rechnung & Gewährleistung: Jeder Sendung liegt eine Rechnung bei.

2.1) Beanstandung von Lieferung und Leistung können durch Kaufleute oder vergleichbare Institutionen nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt/Onlinestellung schriftlich geltend gemacht werden. Erfolgt die Mängelanzeige rechtzeitig, hat der Besteller Anspruch auf Nachbesserung oder kostenloser Ersatzlieferung nach unserer Wahl. Weitergehende Gewährleistungs- bzw. Schadenersatzansprüche sind in jedem Fall ausgeschlossen.

2.2) Nichtkaufleute müssen offensichtliche Mängel innerhalb von 8 Tagen schriftlich rügen. Für versteckte Fehler gelten hier die gesetzlichen Bestimmungen. Bei berechtigten Mängeln haben wir das Recht zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung: Erst nach dreimaligem Fehlschlagen kann der Besteller Rückgängig machen des Kaufvertrages oder Herabsetzung der Vergütung verlangen. Im übrigen gilt auch gegenüber diesen Personenkreis, das Schadenersatzansprüche - gleich aus welchen Rechtsgrund - uns gegenüber nur geltend gemacht werden können, wenn ein eventueller Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung beruht. Dies gilt insbesondere auch für Mangelfolgeschäden. Für fehlerhafte Produktbeschreibungen, falsche technische Daten, fehlerhafte übernehmen wir keine Haftung.

2.3) Im übrigen gelten für die Dauer der Gewährleistung die gesetzlichen Vorschriften. Zum Nachweis von Gewährleistungsansprüchen ist der Abnehmer verpflichtet, die entsprechende Rechnung bei Geltungmachung vorzulegen.

3) Widerrufsrecht

3.1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an

AL-CAR Technology
Inhaber: Alexander Weischedel
Am Rackerschlag 1-7

Fax.: 04541-80599-22
E-Mail: rma@al-car.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Widerrufsformular auf unserer Webseite

http://www.al-car.de/rma.php

elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln und eine RMA Nummer zur Verfügung stellen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können auch alternativ das Muster-Widerrufsformular nutzen.


3.2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.3) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Navigationssoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Das Widerrufsrecht gilt nicht für gewerbliche Kunden.

3.4) Allgemeine Hinweise

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware unbedingt in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie auf jeden Fall eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

3.5) Muster-Widerrufsformular

- An AL-CAR Technology, Am Rackerschlag 1-7, 23909 Ratzeburg, Telefax: 04541-8059922, E-Mail: info@al-car.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum
 

3.6) Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform existiert.
 

4) Preise und Lieferung

Die Preise sind freibleibend und gelten ab Lager Deutschland oder im Streckengebiet ab deutschem Werk inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zu Lasten und Gefahr des Empfängers. Für Auslandslieferungen wird das anfallende Porto und die Verpackung generell extra nach Gewicht berechnet. Wir liefern per UPS oder Spedition und berechnen als Porto- und Verpackungspauschale den Preis der in der Auktion angegeben ist.Für Nachnahmelieferungen sind die Kosten pro Paket zuzüglich 7,50 EURO (für Deutschland). Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschland per Nachnahme - Auslandslieferungen in EU Länder generell gegen Vorkasse! Andere Länder auf Anfrage !

5) Lieferzeit
Wir versenden möglichst unverzüglich nach dem Geldeingang (innerhalb 2-4 Werktage). Bedenken Sie, dass eine Banküberweisung bis zu drei Werktagen dauert. Die Laufzeit eines Paketes beträgt ein bis zwei Werktage. Kalkulieren Sie diese Laufzeiten mit ein. Wenn sich ein Wochenende oder ein Feiertag dazwischen befindet, verlängert sich die Laufzeit dementsprechend.

Dem Besteller ist bekannt, dass wir nicht Hersteller der von uns angebotenen Waren sind. Daher gelten genannte Lieferzeiten nur für Waren, die sich im Lager befinden. Für alle Waren, die noch an uns geliefert werden müssen, sind genannte Lieferzeiten stets unverbindlich. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller erst dann berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist gesetzt hat, es sei denn, es ist ein fixer Liefertermin ausdrücklich vereinbart worden. Eventuelle Schadensersatzansprüche sind für den Fall des Leistungsverzuges und der von uns zu vertretenden Unmöglichkeit der Erfüllung, soweit diese auf leichter Fahrlässigkeit unsererseits beruhen, beschränkt auf die Höhe des Kaufpreises und auf solche Schäden, die infolge anderweitiger Beschaffung der Ware entstehen.

6) Datenschutz:
Die für die Abwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für die Abwicklung der Bestellung und sonstiger vertraglicher Beziehung zum Kunden verwendet. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

7) Eigentum:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Der Käufer tritt die Forderungen aus einem Weiterverkauf der Vorbehaltsware ab und zwar auch in so weit, als die Ware verarbeitet ist.

8) Teillieferungen u. technische Änderungen:
Es bleibt uns vorbehalten Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von uns vorgenommene und berechnete Nachlieferungen sind im Rahmen unserer Zahlungsbedingungen zu regulieren und werden in Deutschland portofrei versand. Technische Änderungen bei Geräten und Baugruppen, welche die Funktion nicht wesentlich verändern bleiben vorbehalten.

9) Servicebestimmungen:
9.1) Um die Bearbeitung von Reklamationen zu beschleunigen, bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse, eine genaue Fehlerbeschreibung und die Kopie der Rechnung dem jeweiligen Artikel beizufügen. Sendungen deren Unterlagen nicht den entsprechenden Teilen zugeordnet sind, gehen unbearbeitet an Sie zurück.

9.2) Benutzen Sie zur Rücklieferung defekter Ware ausschliesslich die Original- oder eine andere transportsichere Verpackung, da nur diese ausreichenden Schutz vor Transportschäden bietet. Beachten Sie, dass die Artikel sachgerecht verpackt sein müssen, ansonsten ist der Garantieanspruch erloschen. Bei unsachgemässer Verpackung ist der Garantieanspruch gefährdet. Für hieraus resultierende Schäden und bei Ablösen oder Bekleben von Seriennummern oder Garantiesiegeln entfällt der Garantieanspruch.

9.3) Produkte, die ohne Belege (s. Punkt 1) bei uns eingehen können nicht bearbeitet werden.

9.4) Bitte beachten Sie, je ausführlicher und detaillierter eine Fehlerbeschreibung ist, desto genauer und schneller kann die Bearbeitung Ihrer Retoure erfolgen.

9.5) Die Erstellung von Kostenvoranschlägen ist kostenpflichtig, sofern Durchführung der Reparatur abgelehnt wird.

9.6) Geräte, die aufgrund von mangelnder Sachkenntnis oder mutwillig zerstört wurden, sind von Garantieansprüchen ausgeschlossen.

9.7) Geräte, die aufgrund von Kompatibilitätsproblemen nicht funktionieren, sind, wenn nicht anders vereinbart, vom Umtausch ausgeschlossen.

9.8) Wird unsererseits kein Fehler am Gerät festgestellt, behalten wir uns die Berechnung einer Testpauschale vor. Bearbeitungspauschalen unserer Vorlieferanten leiten wir an Sie weiter.

9.9) Kosten für Transport und Versicherung von Reparaturware an uns trägt der Absender. Unfreie Lieferungen und Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.

9.10) Alle sonstigen Sonderregelungen bedürfen der persönlichen und schriftlichen Absprache mit der Serviceleitung.

9.11) Eine Stornierung der Bestellung kann erfolgen durch eine schriftliche Nachricht per Post, E-Mail oder Telefax.

9.12) Wir geben keine Gewähr auf einen Liefertermin.

9.13) Bei Ware, die sich ausserhalb der Gewährleistungszeit befindet, sind wir auf die Bearbeitungszeit der Hersteller angewiesen.

 

10) Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Lieferanten. Diese gilt auch ausdrücklich für Scheck-, Wechsel- und Urkundenprozess-Klagen. Es bleibt dem Lieferanten jedoch vorbehalten, auch an dem Sitz des Bestellers/Käufers bei dem jeweils zuständigen Gericht Klage zu erheben. Dieses gilt auch für Auslandsbesteller/Käufer.

 

11) Schlussbestimmungen
Diese Bestimmungen bzw. Liefer- und Geschäftsbedingungen der Fa. Al-Car Technology bleiben auch selbst dann verbindlich, wenn sich einzelne Bestimmungen oder Teile der Liefer- und Geschäftsbedingungen als unwirksam erweisen sollten. Nebenabreden und sonstige Vereinbarungen der Vertragsparteien bedürfen der Schriftform. Auf den Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Für Lieferung von Waren aller Art gelten ausschließlich die vorstehenden Liefer- und Geschäftsbedingungen der Fa. Al-Car Technology.